Der   bekannte   schamanische   Lehrer   Sundragon   und   seine   Gefährtin   Aaki   Sonnenherz   leben   seit   einiger   Zeit   in Spanien   und   bieten   die   legendären   Gaia   Einweihungen   dort   an   einem   absolut   magischen   Kraftort   in   den Alpujarras, Nähe    Granada    an.        Dort        öffnen    sie    in    einem    6    tägigen    Prozess    mit    4    Schwitzhüttenzeremonien    besondere hochenergetische Räume in denen wir tiefe Reinigung, Klärung und Heilung erleben können. In   jeweils   vier   aufeinander   abgestimmten   Schwitzhüttenzeremonien   entgiften,   balancieren   und   öffnen   wir   auf   sichere   und einfache   Weise   unseren   Körper   und   unseren   Geist.   Dabei   lösen   sich   die   Begrenzungen   und   Konditionierungen   unserer Wahrnehmung. Atemarbeit,   Baumzeremonien,   Medizinradwissen,   Trommelreisen,   Trancetanz,   Redestabrunden   und   natürliche Vitalstoffe    unterstützen    uns    dabei.    Dieser    Prozess    bewirkt    die    Erfahrung    einer    Neugeburt    und    löst    starke    positive Veränderungen aus. Kosten, Anmeldung und weitere Details findest Du auf der webseite www.sensaciones.de  Die Seminarsprache ist entweder Deutsch oder Englisch mit jeweiliger Übersetzung
Die GAIA-Trilogie 1. Teil  16. – 22. März im Valle de Sensaciones/Andalusien
Die 7 neuen Riten der Kraft GAIA-SCHAMANISMUS Die Verbindung mit der Intelligenz der Erde

mit Sundragon & Aaki Sonnenherz

  Der bekannte schamanische Lehrer Sundragon und seine Gefährtin Aaki Sonnenherz leben seit einiger Zeit in Spanien und bieten die legendären Gaia Einweihungen dort an einem absolut magischen Kraftort in den Alpujarras, Nähe Granada an.  Dort  öffnen sie in einem 6 tägigen Prozess mit 4 Schwitzhüttenzeremonien besondere hochenergetische Räume in denen wir tiefe Reinigung, Klärung und Heilung erleben können. In jeweils vier aufeinander abgestimmten Schwitzhütten- zeremonien entgiften, balancieren und öffnen wir auf sichere und einfache Weise unseren Körper und unseren Geist. Dabei lösen sich die Begrenzungen und Konditionierungen unserer Wahrnehmung. Atemarbeit, Baumzeremonien, Medizinradwissen, Trommelreisen, Trancetanz, Redestabrunden und natürliche Vitalstoffe unterstützen uns dabei. Dieser Prozess bewirkt die Erfahrung einer Neugeburt und löst starke positive Veränderungen aus. Was sagen die Teilnehmer darüber: Ich habe an vielen  Schwitz hütten teilgenommen, aber der 1. Ritus der Heilung war unglaublich für mich. Eine Abfolge von 4 Schwitzhütten zu durchlau fen, die Meditationen sowie die weiteren Techniken  haben vieles in mir bewegt und  hoch gebracht,  dass gereinigt werden musste. Es reichen keine Worte um die Tiefe  die ser Erfahrung zu beschreiben und es reicht kein Geld,  um die  erlebten Lehren zu bezah len.    Beatrix Jeder Moment den ich erlebt habe, jede energetische  Ver bindung oder Trennung,  jede Minute, haben zusammen ein Kaleidoskop  gebildet  in dem sich viele Realitäten  ge dreht haben, alle wichtig,  alle Teil meines Lebens. Sich  die ser Dimension bewusst  zu werden  und die nötigen Be wegungen zu machen,  um festgefahrene  Energien in Bewegung zu bringen, welch ein  Reichtum! Patrizia Im Kreise der Teilnehmer  und mit der Präsenz des Scham anen,  konnte ich meine Wie dergeburt erfahren, mich wieder lebendig  fühlen  und meine Kapazitäten wieder gewinnen, die eingeschlafen waren. Es war wie ein  neues Erwachen. Virginia Kosten, Anmeldung und weitere Details findest Du auf der webseite www.sensaciones.de  Die Seminarsprache ist entweder Deutsch oder Englisch mit jeweiliger Übersetzung
Der Gaia-Einweihungsprozess  (1. Ritus der Heilung und der Kraft)  16. – 22. März im Valle de Sensaciones/Andalusien
Die 7 neuen Riten der Kraft Der GAIA-BEWUSSTSEINS-WEG mit Sundragon & Aaki Sonnenherz Impressum Kontakt webmaster Alle Rechte vorbehalten 7-riten-der-kraft.org